Kunstrasenfüllungen

Was ist Infill?

Grundsätzlich sind Füllungen die Substanz, die die Installateure zwischen die Klingen legen. Die Füllung besteht aus kleinen Stücken zerkleinerten Materials, die über den Kunstrasen gelegt und in die Kunstrasenblätter gelegt werden. Die Kunstrasenfüllung ermöglicht ein weicheres, realistischeres Erscheinungsbild mit der Standposition der Klingen. Wenn Druck ausgeübt wird, biegen sich die Klingen untergewichtig und springen dann wieder in eine stehende Position, sobald der Druck nachlässt. Aus diesem Grund sorgt die Füllung dafür, dass Ihr Kunstrasen so real wie möglich aussieht und sich so anfühlt.

Die Füllung für Kunstrasen wird am häufigsten mit zerkleinertem Material aus Quarzsand, Gummi oder Kork hergestellt. Obwohl es mehrere Arten von Füllungen gibt, die jedoch für denselben Zweck erstellt wurden, gibt es zwischen den einzelnen Arten wichtige Unterschiede. Sie kommen in verschiedenen Farben, unterschiedlichen Gefühlen und sogar unterschiedlichen antimikrobiellen Eigenschaften.

Der Zweck der Füllung

In echtem Gras werden die Blätter durch Wasser und Nährstoffe, die von den Wurzeln nach oben geschickt werden, an Ort und Stelle gehalten. Bei Kunstrasen hingegen muss eine Füllung verwendet werden, um diesen Prozess nachzuahmen und künstliche Klingen aufrecht zu halten. Füllungen unterstützen die Kunstrasenblätter im Stehen und lassen das Kunstrasen so real wie möglich aussehen und sich so anfühlen.

Im Allgemeinen wird für jede Kunstraseninstallation eine Kunstrasenfüllung empfohlen. Es füllt den Raum zwischen den Grashalmen aus und hat auch mehrere andere Funktionen.

  • Infill unterstützt die Ästhetik Ihres Rasens, indem es die Klingen aufrecht hält.
  • Elastizität und Stoßdämpfung. Durch die Füllung wird die Oberfläche federnd, was das Spielen für die Menschen angenehmer macht. Infill wird häufig verwendet, um die Auswirkungen von Stürzen zu absorbieren (Hinweis: Put Schockpad ist ein weiterer Weg, um die Widerstandsfähigkeit zu erhöhen und die Auswirkungen von Stürzen zu absorbieren. Die entsprechende Füllung wirkt sich auch direkt auf die Bewegung und Gesundheit Ihrer Athleten sowie auf die Spielbarkeit des Feldes aus. Die qualitativ hochwertige Füllung kann die Fußstabilität erhöhen, wodurch die Biomechanik verbessert, die Temperaturen des Sportplatzes durch Zurückhalten der Feuchtigkeit gekühlt und Verletzungen des Unterschenkels verringert werden.
  • Zum Schutz des Primärträgers vor UV-Strahlung. Durch die Füllung wird das Fundament des Kunstrasens geschützt, sodass Ihr Kunstrasen länger hält.
  • Gewicht hinzufügen. Infill wird auch verwendet, um den Rasenteppich zu stabilisieren. Durch das Abwiegen des Rasens kann das Auffüllen dazu beitragen, Bewegungen und Falten zu vermeiden. Kunstrasen ist wie ein Teppich, der sich bei Temperaturänderungen ausdehnt und zusammenzieht. Jetzt bekämpfen wir dies bereits, indem wir unsere Produkte mit branchenführenden Primär- und Sekundärträgern herstellen, um die Dimensionsstabilität zu gewährleisten. Wir verlassen uns jedoch auch auf Infill als weiteres Instrument, um den Umgang mit Expansion zu unterstützen. (Die Gewichtszunahme in Verbindung mit der Verwendung einer ausreichenden Anzahl von Nägeln trägt dazu bei, dass Ihr Kunstrasen nicht wie ein Teppich aussieht, der gedehnt werden muss.) Die Verwendung von Füllung zur Gewichtszunahme ist besonders wichtig, wenn Kunstrasen installiert wird über einem nicht durchlässigen Untergrund wie Beton oder Asphalt, da Sie nicht in der Lage sind, ein Nagelgitter zu installieren, sondern normalerweise ein industrielles Klebeband oder einen Kleber verwenden müssen.
  • Infill sorgt für Drainage. Kunstrasenfüllungen unterstützen die ordnungsgemäße Entwässerung Ihres Feldes, indem sie die ursprüngliche Form und Dichte beibehalten und das Wasser schnell vom Kunstrasen abfließen lassen - wodurch Ausfallzeiten aufgrund schlechten Wetters reduziert werden.

Am häufigsten verwendete Kunstrasenfüllungstypen

  • Zerbröckelter Gummi
  • Subangular Silica
  • Rundes Silica Granulat

Gummi zerbröckelt

Krümelkautschuk ist eine der häufigsten Formen der Kunstrasenfüllung. Es besteht aus recycelten Autoreifen, die in sehr kleine, glatte Stücke zerkleinert und dann gerollt wurden, bis alle scharfen oder rauen Kanten abgenutzt sind. Krümelgummi hat sich als sicher für Kinder und Haustiere erwiesen. Es wird seit mehreren Jahren als Spielplatzfüller anstelle von Sand und Stein verwendet, da es weicher und sicherer als Stein, Sand oder Erbsenkies ist. Es kann starken Fußgängerverkehr überstehen. Es ist beliebt bei Sportplätzen und anderen stark frequentierten Bereichen. Der Nachteil ist, dass es Sonnenlicht absorbiert und einen Garten heiß machen kann.

Wir bieten an hochwertiger Krümelgummi Sie können auch Gummigranulat zusammen nehmen, um Kosten zu sparen und die Leistung sicherzustellen, wenn Sie Kunstrasen bei uns kaufen. 

Subwinkelige Kieselsäure

Sub-Angular Silica ist eine der kostengünstigsten Optionen zum Auffüllen von Kunstrasen und funktioniert unglaublich gut in Höfen, die nur gelegentlich verwendet werden. Dies wäre eine gute Option für Familien, die nur einige Zeit draußen verbringen möchten. Diese Substanz ist eine Sandmischung, daher ist sie nicht künstlich, obwohl sie hergestellt wird. Der Nachteil ist, dass es sich irgendwann schneller verschlechtert als das zerbröckelte Gummi.

Rundes Silica Granulat

Die insgesamt beliebteste Kunstrasenfüllung ist das abgerundete Silica-Granulat. Dieses Produkt ist aus mehreren Gründen beliebt:
· Bezahlbarkeit
· Kommt mit einer antimikrobiellen Beschichtung
· Es hat eine glatte Textur
· Haltbarkeit

Wie viele kg Füllung sollten pro Quadratmeter verwendet werden?

Um die richtige Menge an Füllung für Ihre Kunstrasenoberfläche besser zu verstehen, müssen wir zunächst mit der Anwendung (Landschaft, Putting Green, Fußballrasen, Tennis…) und den wichtigsten Spezifikationen des Kunstrasens beginnen. Unterschiedliche Anwendungen mit unterschiedlichen Kunstrasen erfordern unterschiedliche Mengen an Füllungen. Lesen Sie den Artikel, um mehr zu erfahren - Wie viele Füllungen sollten Sie in Ihr Kunstrasen einbauen?

Kunstrasen ohne Füllung

Im Allgemeinen empfehlen wir, unabhängig von Landschaft, Spielbereichen oder Fußballfeldern, immer die Füllung für das traditionelle Kunstrasen zu verwenden, um Stabilität, Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit zu erhöhen. In einigen Situationen müssen Sie jedoch keine Füllung verwenden, und wir haben Kunstrasen, der selbst für Fußballfelder keine Füllungen benötigt. Überprüfen Sie die beiden folgenden Beiträge, um mehr zu erfahren.