Kunstrasen Sparen Sie Geld und Zeit

Vorteile von Kunstrasen - Kunstrasen ist umweltfreundlich

Wie möchten Sie einen Rasen haben, der niemals gemäht oder gewässert werden muss, niemals Unkraut wachsen lässt und sich niemals zu bloßen Stellen abnutzt? Klingt das zu schön um wahr zu sein? Wenn Sie Kunstrasen kaufen, können Sie problemlos wie ein natürliches Rasengras aussehen. Kunstrasen sieht das ganze Jahr über grün aus und stirbt nicht aufgrund von Verkehr oder trockenem Wetter ab. Es ist eine umweltfreundliche Wahl, die Ihnen auch jahrelange harte Arbeit erspart und auch Ihr Geld spart.

Immobilienverwalter, Hausbesitzer, gewerbliche Gebäudeeigentümer und Institutionen können Geld sparen und ihr Budget kürzen, indem sie Kunstrasen anstelle von wasserdurstigem Gras installieren. Die Idee ist nicht neu, gewinnt aber zunehmend an Bedeutung, da Eigentümer und Interessengruppen versuchen, die Kosten in einer sich verschärfenden Wirtschaft zu senken.

Wie Kunstrasen Sie Geld und Zeit sparen kann

Das Konzept ist einfach. Kunstrasen ist umweltfreundlich, Wenn Sie echtes Gras, das jede Woche eine erstaunliche Menge Wasser und Pflege benötigt, durch einen echt aussehenden Kunstrasen ersetzen, der fast keinen benötigt, kann der Return on Investment erheblich sein. Die monatlichen Kosten werden an zwei Fronten gesenkt. Kunstrasen benötigt weniger Bewässerungswasser, was insbesondere in trockenen Klimazonen teuer sein kann. Darüber hinaus ist die Rasenpflege bei Kunstrasen erheblich geringer, insbesondere bei Einrichtungen mit großem Gelände.

1. Sie müssen es nicht gießen

Studien haben ergeben, dass eine Kunstrasenanlage Hausbesitzern in einigen Gebieten bis zu 70% monatliche Wasserrechnungen erspart. Schlafen Sie nicht besser, wenn Sie wissen, dass Sie Geld sparen, während Sie ein schönes Gesetz haben und uns helfen, hier in Kalifornien während dieser historischen Dürre Wasser zu sparen?

2. Düngemittel und Pestizide werden nicht benötigt

Echtes Gras erfordert stundenlange Wartung beim Entfernen von Unkraut und muss teuren Dünger und gefährliche Pestizide verwenden, damit es gut aussieht. Der Kauf von Düngemitteln und Chemikalien zur Unkrautbekämpfung ist ein zusätzlicher Aufwand. Kunstrasen erfordert absolut keine Chemikalien und minimale Wartung, damit er schön aussieht.

3. Sie müssen keine Rasenpflegegeräte kaufen oder mieten

Der Kunstrasen muss nicht gemäht werden! Dies bedeutet, dass Sie nicht mehr viel Geld für den Kauf oder die Anmietung von Rasenmähern oder anderen wichtigen Rasenpflegegeräten wie Trimmern, Belüftern, Vertikutierern oder Sprühgeräten ausgeben müssen. Wenn Sie jemanden einstellen, der Ihren Rasen schneidet, ist dies eine zusätzliche Ausgabe. 

4. Minimierte Investition, langfristige Rendite

Lohnen sich die Kosten für Kunstrasen? In vielen Fällen können die Material- und Installationskosten innerhalb weniger Jahre liegen. Bei so niedrigen Zinssätzen wie heute in einigen Ländern können die monatlichen Kosten für die Installation von Kunstrasen, selbst wenn ein Projekt finanziert wird, erheblich niedriger sein als die monatlichen Kosten für die nicht mehr erforderlichen Wasser- und Wartungsdienste. Wo größere Einsparungen erzielt werden können, sind größere Immobilien wie Kirchen, Schulen und Geschäftsgebäude. Bei Immobilien mit größeren Rasenflächen kann eine Kunstrasenlösung zu Einsparungen von Hunderten von Dollar pro Monat führen.

Fazit: Umstellung auf Kunstrasen

Ein Kunstrasen spart nicht nur Geld, sondern auch viel Zeit. Sie können sich einen schönen Rasen gönnen, ohne die Jahresrechnungen zu bezahlen oder Ihre Wochenenden der Wartung zu opfern.

Wenn Sie eine große Fläche haben, die mit Kunstrasen bedeckt werden soll, versuchen Sie, die Produkte eines Kunstrasenherstellers direkt zu importieren, um Kosten zu sparen. Kontaktieren Sie uns, um das zu lernen Importkosten heute.